bisherige Aufführungen
aktuelles Stück
Kartenbestellung
Chronik
Newsletter
Startseite

Heinz Milcher

Heinz Milcher ist Jahrgang 1946 und gründete die Theatergruppe 1988 mit sieben Jugendlichen. Sie spielten die Komödie "Der Zweifamilienurlaub" von Jack Popplewell.

Er leitet seitdem die Theatergruppe, führte Regie bei den Stücken:
Der Zweifamilienurlaub
Das Haus in Montevideo
Keine Leiche ohne Lilly
Das Geld liegt auf der Bank
Der Raub der Sabinerinnen

Selbst spielte er mit in
Pension Schöller: Eugen Rümpel
Raub der Sabinerinnen: Karl Gross
Arsen und Spitzenhäubchen:  Mr. Witherspoon

Ansonsten kümmert er sich um alle die organisatorischen Dinge, die ein Theaterstück so mit sich bringt. 

Beruflich ist er als EDV-Leiter einer großen Produktionsfirma in Aachen tätig 

Seine weiteren Hobbys sind Tennisspielen, Reisen, Lesen  u.v.m.

Ecards der Aufführungen
Ensemble
Kontakt
Links
Awards
Startseite